FNOH-GDSL

Die Versorgung erfolgt per Glasfaserkabel (FTTH)*.Verfügbar z.B. in Langlingen, Müden-Aller, Adelheidsdorf oder Schwüblingsen, sowie allen Orten mit aktiver Vorvermarktung. Gilt nicht in den Pilotprojekten Trauen & Lachendorf.

Anders als bei xDSL über die Telefonleitung, erhalten Sie immer die gebuchten Geschwindigkeit, also kein „bis zu“.

Sie haben Fragen? In unserem FAQ Bereich finden Sie bereits viele Antworten, auf die häufigsten Fragen. Gerne helfen wir Ihnen aber persönlich am Telefon oder per E-Mail weiter.

Die Anmeldung für einen Glasfaseranschluss finden Sie hier

lc-lwl-bild