VDSL-Ausbau Garßen

Die Ortschaft Garßen wird bis Juli 2017, von uns mit VDSL2-Technik ausgebaut. Auf Grund des kurzen Leitungsweges, zwischen Ihnen und unserer VDSL-Technik*, können wir allen Haushalten eine Bandbreiten von 50 MBit/s bereitstellen.

Welche Versorgungsvariante an Ihrer Adresse möglich ist, können Sie in der Verfügbarkeitsabfrage bzw. direkt bei uns erfahren.

2. August 2017

Wie geplant haben wir zum 1. August 2017 die neue VDSL Technik in Betrieb genommen und in den ersten Tagen bereits Kunden angeschlossen. Die bestellten 50MBit/s haben wir überall zu 100% liefern können. In fast allen Fällen gibt es noch „Reserve in der Leitung“, das wir auch 100Mbit/s bzw. 200Mbit/s liefern können.

 

06. März 2017

In den kommenden 4 Wochen werden die ersten sichtbaren Arbeiten in Garßen stattfinden. Es werden insgesamt 6 Telekomverteilerkästen mit neuer VDSL-Technik ausgebaut, sowie ca. 3km neue Glasfaserkabel zu den Kästen verlegt. Die ersten der über 1100 Haushalten können ab Juli 2017 dank der Vectoringtechnik über die vorhandene Telefonleitung, min. 50Mbit/s, teilweise sogar 100 bzw. 200MBit/s Download Geschwindigkeit erhalten. Da wo wir zusammen mit der CelleUelzen-Netz Tiefbauarbeiten vornehmen müssen, werden wir auch gleich alle Vorbereitungen für eine spätere FTTB (Glasfaser bis ins Haus) treffen.